yourgreenblog

an approach to a more green, sustainable, eco-conscious life

the true cost

Hinterlasse einen Kommentar

Wow, einer der bewegendsten Filme, die ich je gesehen habe. Ich habe ihn nun bereits zum dritten Mal gesehen und trotzdem rührt er mich immer noch zu Tränen und macht mich gleichzeitig wütend. Und gestern erlebte ich dank dem „Filme für die Erde Festival“ einen noch bewegenderen Moment im Zusammenhang mit diesem Film. Über 150 Menschen, die sich dank weiteren engagierten Menschen und mir diesen Film in Luzern angeschaut haben, das berührt echt. Sowas wie mein Moment des Jahres. Aber erst mal der Reihe nach.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s